Korean Fried Chicken


Die koreanische Küche kann eine interessante Ergänzung zu klassischen österreichischen Gerichten sein. Kräftige Saucen und würzige Dips überzeugen mit viel Knoblauch, Erdnuss und Chili.

Zutaten

  • Backhenderl (Blasko Convenience, Unterkeulen oder Flügerl)
  • Erdnussöl
  • Knoblauch
  • Ingwer
  • Sojasauce
  • Chilipaste
  • Reisessig
  • Frühlingszwiebel
  • Sesamkörner
  • Chili-Sauce

Das Backhenderl, das als Basis dient, kommt von Blasko Convenience bereits fertig gebacken. Die Unterkeulen und Flügerl werden fix-fertig für dieses Rezept verwendet. Einfach ca. 5 Minuten lang bei mittlerer Hitze und unter ständigem Wenden in Erdnussöl frittieren oder im Konvektomaten erhitzen.

Glaciert wird mit einer Mischung aus Knoblauch, Ingwer, Sojasauce, Chilipaste und Reisessig. Die frisch frittierten Backhenderl einfach mit einer Zange durch die Glace ziehen. So bekommt das Huhn nicht nur einen intensiven Geschmack, sondern auch einen wunderschönen Glanz.

Die fertigen Stücke in eine Schüssel legen, mit Sesam und Frühlingszwiebeln bestreuen und mit süß-scharfer Chili-Sauce servieren.

Newsletter Anmeldung

Blasko Convenience kocht für dich!

Wenn Sie brandneue Infos vor allen anderen haben wollen, melden Sie sich schon jetzt für unseren Newsletter an und erfahren Sie mehr!

Zur Anmeldung